Über mich

Berufliches

Seit August 2014 bin ich mit Herz und Leidenschaft Bürgermeister der Gemeinde Trittau. Meine Heimat zu gestalten, Impulse zu setzen und unsere Gemeinschaft voranbringen waren und sind meine Motivation.
Vor meiner Wahl zum Bürgermeister war ich Amtsarchivar der Gemeinde Trittau und des Amtes Siek und Geschäftsführer des Kulturzentrums Wassermühle. Mein Abitur habe ich am Gymnasium Trittau  gemacht, und nach dem Ersatzwehrdienst habe ich in Hamburg, Schweden und Greifswald Geschichte studiert. Das Studium habe ich als als „Magister Artium“ abgeschlossen.

Persönliches

Das Wichtigste in meinem Leben ist meine Familie. Meine Frau Birte habe ich schon während des Studiums kennengelernt. Im Jahr 2006 haben wir geheiratet und eine Familie gegründet. Unsere Tochter Tomma besucht aktuell die 7. Klasse der Hahnheideschule, Mogens die 5. Klasse des Gymnasiums Trittau. Zusammen sind wir das “Team Mesch”. Das Familienleben ist für mich eine große Bereicherung und meine Basis. Ich bin gerne Vater und genieße die Momente bei meiner Familie, die mir Rückhalt und Bodenhaftung gibt.

Neben dem Familienleben verbringe ich meine Freizeit gerne mit Laufsport. Seit langem bin ich passionierter Läufer, und ich habe auch schon einige Marathons absolviert. Ich schätze es, beim Laufen einen freien Kopf zu bekommen und die Natur zu genießen. Mit guter Musik oder einem schönen Podcast im Ohr bin ich dann in Trittau oder in der Hahnheide unterwegs. Sicherlich haben Sie mich schon einmal dabei gesehen.

Gerne koche und grille ich aber auch für Familie und Freunde. Und für eines muss auch immer Zeit sein: der 14tägige Stammtisch mit meinen Freunden im Lafayette. Beim gemütlichen Zusammensein darf die Gemeindepolitik dann ruhig auch mal außen vor bleiben!