Das bin ich

Berufliches

SchreibtischNach dem Abitur am Gymnasium Trittau und dem Ersatzwehrdienst habe ich in Hamburg, Schweden und Greifswald Geschichte studiert und als „Magister Artium“ abgeschlossen. Von 2000 bis 2014 war  ich Amtsarchivar der Gemeinde Trittau und des Amtes Siek und Geschäftsführer des Kulturzentrums Wassermühle.

Am 15. Juni bin ich in der Stichwahl mit 57% der Stimmen zum Bürgermeister der Gemeinde Trittau gewählt worden. Dieses Amt habe ich seit dem 15. August 2014 inne.

Persönliches

Mesch_91 KopieMeine Frau Birte habe ich während des Studiums kennengelernt. Im Jahr 2006 haben wir geheiratet und wenig später eine Familie gegründet. Unsere Tochter Tomma wurde im April 2007 geboren, im Oktober 2008 kam unser Sohn Mogens zur Welt. Tomma besucht mittlerweile die 1. Klasse der Mühlau-Schule, Mogens noch die Kindertagesstätte Löwenhertz.

Ob Kindergeburtstag, Fasching, oder auch Elternabende und das tägliche Hausaufgaben machen: Das Familienleben hat meinen Blick auf die Dinge verändert und ist für mich eine große Bereicherung. Ich bin gerne Vater und genieße die Momente bei meiner Familie, die mir Rückhalt und Bodenhaftung gibt.

vorlesenmo

Neben dem Familienleben, verbringe ich meine Freizeit gerne mit Laufsport. Seit langem bin ich passionierter Marathonläufer. Ich genieße es, beim Training einen freien Kopf zu bekommen, aber auch, auf ein Ziel zu fokussieren und die Leistungsgrenzen auszuschöpfen. Gerne koche ich aber auch und lade Freunde zu uns nach Hause ein. Beim gemütlichen Zusammensein darf die Gemeindepolitik dann gerne auch mal außen vor bleiben!


rudernschweden
Hans-Hägele-Lauf 2010 - 10

Kommentare sind geschlossen.