26.-30. April: Gewerbemesse, Laufen, Tanz in den Mai…

2014-04-26 12.31.57

Auf der Gewerbeschau der GGT

Am Samstag und Sonntag fand die große Gewerbeschau der Trittauer Gewerbegemeinschaft GGT statt. Die GGT veranstaltet die Messe alle zwei Jahre. Weil das Autohaus Rußmeyer mit den Autohallen ja bekanntlich nicht mehr zur Verfügung steht, musste man in diesem Jahr auf die Hahnheide-Schule ausweichen. Die Gewerbetreibenden hatten zu Anfang bedenken, aber wie nicht nur ich fand, war die Hahnheide-Schule ein guter Ort für die Schau. Problematisch ist allerdings, dass die Schule ja nur in den Ferien zur Verfügung steht. Auch ist es nicht ganz einfach für Auswärtige, den Weg dorthin zu finden. Trotzdem war es eine sehr gelungene Messe, die die gesamte Bandbreite des Trittauer Gewerbes wider gespiegelt hat. Schön war auch die Betreuungsmöglichkeit für  Kinder durch das benachbarte Blaue Haus, so dass die Eltern ohne Stress das vielfältige Angebot wahrnehmen konnten.

Laufen kandidatenAm Sonntagmorgen fand dann die erste eigene Veranstaltung meines Bürgermeisterwahlkampfs statt: „Laufen mit dem Kandidaten“. Bei bestem Wetter sind wir durch die Hahnheide gelaufen, haben die Sonne genossen und uns über Trittau unterhalten.
Auf dem Weg und hinterher beim „Auslaufen“ mit Kaffee und Müslieriegeln an der Hirschbrücke haben wir  viele andere Trittauerinnen und Trittauer getroffen, die ebenfalls sportlich unterwegs waren. Die Hahnheide ist eine der starken Seiten Trittaus, die zur Lebensqualität im Ort beiträgt. Das könnte in Zukunft besser genutzt werden, z.B. durch eine Ausweisung/Beschilderung von Jogging- oder Walkerstrecken.
Nachmittags stand dann wieder die Messe der GGT auf dem Programm. Der Sonntag war sonnig und besser besucht als der Samstag. Zum Ausklang habe ich dann beim Punktspiel unserer 1. Herren des TSV Trittau gegen Pansdorf vorbeigeschaut, das souverän mit 2:0 gewonnen wurde.

Am 30. April dann hatte ich zum Tanz in den Mai geladen. Knapp 250 Trittauerinnen und Trittauer folgten der Einladung und tanzten ausgelassen bis 4 Uhr morgens in der Schützenhalle zu den Klängen der Musik von DJ Dominik und DJ Olli G..

Kommentare sind geschlossen.